Start der Seminarreihe "Fachthemen"

Start der Seminarreihe

Aktuell bieten wir Ihnen mit unserer Seminarreihe wieder viele neue spannende Themen rund um betriebswirtschaftliches Know-how für Unternehmen an...

   WEITER LESEN

Die Technologiefabrik als APP

Die Technologiefabrik als APP

Klare Sicht auf die wichtigen Dinge ermöglicht unsere neue iPad-App. Einfach über den APP Store auf Ihr iPad laden

   ZUM APP-SHOP

Raum für Ideen

Raum für Ideen

Unsere Basisleistung sind flexible Raumangebote, die mit einer Vielzahl von passenden Serviceleistungen kombiniert werden können...

   WEITER LESEN

HOME Technologiefabrik Karlsruhe

Standort für Ihren Erfolg!

Die Lage der Technologiefabrik Karlsruhe ist exzellent für junge Unternehmen. Die TechnologieRegion Karlsruhe bietet ein ideales Klima für Wachstum, mit einem abwechslungsreichem Mix von Konzernen, mittelständischen Unternehmen und vielen innovativen Start-ups.

Hier fallen Innovation und Erfindergeist auf einen fruchtbaren Nährboden. Neben einer exzellenten Forschungsinfrastruktur und Technologietransfer finden Sie beste Verkehrslage und kurze Wege vor. Und: Karlsruhe zählt im bundesweiten Vergleich zu den wirtschaftsstärksten Regionen.

Innovationen at work!

Innovationen brauchen ein vielseitiges Entwicklungsumfeld. Ein Netzwerk von Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Unternehmen, Transfereinrichtungen und Gründungsinitiativen stellt sicher, dass Sie immer geeignete Ansprechpartner für Ihre Anliegen finden.

Auch die IHK Karlsruhe steht mit Ihrem Dienstleistungsportfolio hilfreich zur Seite. Die zentrale Lage und unmittelbare Nähe zu Hochschulen und Forschungseinrichtungen erleichtert es, Kooperationen anzubahnen und qualifizierte Partner und Mitarbeiter zu finden.

Raum für Ihre Ideen.

Von der Idee bis zur marktgerechten Umsetzung ist es ein weiter Weg. Die Technologiefabrik unterstützt die ansässigen Unternehmen mit Services und Dienstleistungen, um aus einer innovativen Idee ein wirtschaftlich tragfähiges Konzept zu entwickeln.

Unsere besondere Stärke: die ganzheitliche Betreuung. Sie stellt sicher, dass sich junge Unternehmen auf die wichtigen Dinge konzentrieren können – die Entwicklung ihrer Leistungen und Produkte sowie das Wachstum ihres Unternehmens.

HOME Technologiefabrik Karlsruhe

Hybride Produkte – Vorsprung durch Service

April 26 16:00 – 18:00

Viele Produkte und Dienstleistungen bekommt man in ganz ähnlicher Weise von mehreren Anbietern. Die Folge davon ist, dass die Kunden abwandern, immer auf der Suche nach noch billigeren Angeboten. Eine wirksame Möglichkeit zur Differenzierung ist, das Kernangebot durch zusätzliche Angebote und Dienstleistungen zu ergänzen. Mit diesen „hybriden Produkten“ entwickeln Unternehmen Alleinstellungsmerkmale und erreichen es, bei ihren Kunden „unentbehrlich“ zu werden. Die Wertschöpfung über die Zusatzprodukte kann in bestimmten Konstellationen sogar die Größenordnung der Basisprodukte erreichen.

Event Information

HOME Technologiefabrik Karlsruhe

Customer Journey – Streuen Sie noch blind oder begleiten Sie schon?

Mai 10 16:00 – 18:00

„Stell Dir vor, Du hast 10.000 Follower – aber keiner kauft Dein Produkt.“ Was ist falsch gelaufen? Wahrscheinlich haben Sie mehr auf Reichweite gesetzt als auf Relevanz. Um den Kunden abzuholen, muss man dessen Weg kennen, die sogenannte Customer Journey, und ihn an allen Meilensteinen richtig abholen. In dieser Veranstaltung dürfen Sie nicht nur zuhören. In kleinen Workshop-Einheiten werden Sie lernen, wie Sie die Customer Journey Ihrer Zielgruppen erkennen und welche Weichen Sie stellen müssen, um sie am entsprechenden Punkt abzuholen und weiter zu begleiten – bis ans Ziel.

Event Information

HOME Technologiefabrik Karlsruhe

Liquidität finanzieren? Finanzierungsinstrumente kennen und nutzen

Juni 20 16:00 – 18:00

Unternehmen stehen – abhängig von ihrer Bonität und Größe – eine Vielzahl von Finanzierungsinstrumenten zur Verfügung, z.B. konventionelle Bank kredite, öffentliche Fördermittel, Beteiligungs- und Mezzaninekapital, Factoring oder Leasing. Doch welche Finanzierungsmittel sind für das jeweilige Unternehmen geeignet? Welche passen zum Finanzierungszweck, der Bilanzstruktur und Kapitaldienstfähigkeit des Unternehmens? Jürgen Brase stellt Finanzierungsformen vor, die sich für kleine und mittlere Unternehmen eignen.

Event Information