NEWS Technologiefabrik Karlsruhe

Field Application Engineer

Field Application Engineer

Field Application Engineer Intrepid Control Systems ist seit über 22 Jahren ein Partner der Automobilindustrie und ihrer Zulieferer. Als weltweit agierendes Unternehmen mit Sitz in Detroit / USA sind wir mit unseren Niederlassungen weltweit in direkter Nähe zu unseren Kunden. Wir sind einer der führenden Anbieter im Bereich Feldbus- und Netzwerkanalysewerkzeuge für die Automobilindustrie, unsere [...] Continue Reading
Erfolgreich in der (Kalt)Akquise – wie Sie am Telefon einfach neue Kunden gewinnen

Erfolgreich in der (Kalt)Akquise – wie Sie am Telefon einfach neue Kunden gewinnen

Die telefonische (Kalt-)Akquise von Neukunden und eine regelmäßige Kundenstammpflege sind ein wesentlicher Bestandteil erfolgreicher Vertriebsarbeit. Erfolgreich Erstgespräche führen, Akquise sinnvoll und systematisch in die Tagesarbeit einbauen, ist notwendig um gewinnbringende Kundenkontakte zu knüpfen. Die professionelle Kaltakquise am Telefon ist eine der schwierigsten Vertriebsaufgaben im Unternehmen. Gleichzeitig ist und bleibt das Telefon einer der effektivsten Wege um Neukunden zu gewinnen.

Continue Reading
“Einwandfrei” verkaufen? – Nutzen Sie Einwände für Ihren Verkaufserfolg!

“Einwandfrei” verkaufen? – Nutzen Sie Einwände für Ihren Verkaufserfolg!

„Das ist zu teuer…, sind gut versorgt…, muss noch darüber einmal nachdenken…!“ Solche oder ähnliche Reaktionen kennen alle, die Kunden oder Interessenten von ihrem Produkten oder Dienstleistungen überzeugen wollen. Keine Argumentation, keine Beratung kann so perfekt sein, dass es nicht zu Fragen oder Einwänden kommt – wichtig ist der richtige Umgang damit. Der richtige Umgang mit Einwänden ist daher, nach der Nutzen-Argumentation, die wichtigste Erfolgskomponente im Verkaufsgespräch.

Continue Reading
Bewusste Resilienz – ein wirksames Mittel zur Bewältigung von Stresssituation

Bewusste Resilienz – ein wirksames Mittel zur Bewältigung von Stresssituation

Die Anforderungen an den Einzelnen im privaten wie im beruflichen Leben steigen immer weiter an. Gerade im Geschäftsleben wird heute eine nahezu ständige Erreichbarkeit ebenso erwartet wie eine möglichst umgehende Reaktion. Zumindest gefühlt bleibt uns daher immer weniger Zeit, Entscheidungen und Handlungen vorzubereiten und zu durchdenken. Dies wirkt sich natürlich auch immer mehr auf das Privatleben aus: Wann hat man in modernen Zeiten wirklich einmal „frei“, wenn man tatsächlich dauerhaft verfügbar und erreichbar sein muss?

Continue Reading
Content meets Storytelling – Damit Social Media kein Social Desaster wird

Content meets Storytelling – Damit Social Media kein Social Desaster wird

„Content“ und „Storytelling“ – das sind schon fast Buzzwords. Viele sprechen davon, es fällt ihnen aber schwer, diese beiden Modeworte in die Praxis zu übersetzen. Dabei steckt in beiden ein enormes Potenzial, um zielgerichtet zu kommunizieren und eine Fan-Gemeinde zu gewinnen, aufzubauen und langfristig zu halten. Der Fokus dieser Veranstaltung liegt auf der B2BKommunikation im Bereich der sozialen Medien.

Continue Reading
Führen von Mitarbeitern: das Wichtigste für heute und morgen

Führen von Mitarbeitern: das Wichtigste für heute und morgen

Führung ist noch anspruchsvoller geworden; gerade die jungen Mitarbeiter unter den Leistungsträgern wollen gesehen und aktiv geführt werden. Da gilt es, die begrenzte Führungszeit gut zu nutzen. Was hilft Ihnen wirklich, um neben vielen anderen Aufgaben auch der Führung gerecht zu werden? Welche Instrumente sind wirksam und wesentlich? Dieser Kompaktvortrag liefert Ihnen den Praxisüberblick für heute und morgen.

Continue Reading
Get together – Wirtschaftsjunioren und Startups

Get together – Wirtschaftsjunioren und Startups

Am Dienstag, 26.09.2017, 18:30 Uhr werden die Wirtschaftsjunioren in der Technologiefabrik Karlsruhe zu Gast sein, um Startups zu besuchen und sich mit diesen auszutauschen. Um den Austausch angenehmer zu gestalten, laden wir zu sommerlichen Cocktails ein. Sie haben hier die Möglichkeit in entspannter Atmosphäre zu netzwerken. Anmeldung zum Cocktailabend bis zum 18.09.2017 unter info [at] […]

Continue Reading
Studentische Hilfskraft (Minijobbasis) ab sofort

Studentische Hilfskraft (Minijobbasis) ab sofort

Studentische Hilfskraft ab sofort (Minijobbasis, Abrechnung nach erbrachter Leistung) Position: Studentische Hilfskraft Dauer: ab sofort Basis: Minijobbasis (Abrechnung nach erbrachter Leistung) Die PROFIBUS Nutzerorganisation e.V. (PNO), Mitglied von PROFIBUS & PROFINET International, ist der führende Industrieverband für die industrielle Kommunikation und die Informationsdrehscheibe zu vielen internationalen Partnern. Sie ist Inhaber der Technologien PROFIBUS und PROFINET [...] Continue Reading
Management by “X” – Corporate Spirit top? Dann folgt der Erfolg!

Management by “X” – Corporate Spirit top? Dann folgt der Erfolg!

Jeffrey Pfeffer, der international bekannte Bestseller-Autor, hat in seinen Büchern immer wieder beschrieben, dass der Profit nachhaltig ist und sogar steigt, wenn Commitment und Kompetenz der Belegschaft steigen. Die meisten Studien in diesem Bereich kommen zu dem Ergebnis: Die Wurzel und die Essenz einer Unternehmenskultur ist das gegenseitige Vertrauen und das Commitment zwischen dem Unternehmen und seinen Mitarbeitenden. Und: Vertrauen und Commitment verstärken sich gegenseitig. Die Kernfrage ist also: Wie kann ich einen Corporate Spirit entwickeln und unterstützen und die Begeisterung entfachen, die mein Unternehmen einzigartig und die Kundenbeziehungen stabil macht? Ein Spirit, der sich in Umsatz und Gewinn zeigt.

Continue Reading
Liquidität finanzieren? Finanzierungsinstrumente kennen und nutzen

Liquidität finanzieren? Finanzierungsinstrumente kennen und nutzen

Unternehmen stehen – abhängig von ihrer Bonität und Größe – eine Vielzahl von Finanzierungsinstrumenten zur Verfügung, z.B. konventionelle Bank kredite, öffentliche Fördermittel, Beteiligungs- und Mezzaninekapital, Factoring oder Leasing. Doch welche Finanzierungsmittel sind für das jeweilige Unternehmen geeignet? Welche passen zum Finanzierungszweck, der Bilanzstruktur und Kapitaldienstfähigkeit des Unternehmens? Jürgen Brase stellt Finanzierungsformen vor, die sich für kleine und mittlere Unternehmen eignen.

Continue Reading
Customer Journey – Streuen Sie noch blind oder begleiten Sie schon?

Customer Journey – Streuen Sie noch blind oder begleiten Sie schon?

„Stell Dir vor, Du hast 10.000 Follower – aber keiner kauft Dein Produkt.“ Was ist falsch gelaufen? Wahrscheinlich haben Sie mehr auf Reichweite gesetzt als auf Relevanz. Um den Kunden abzuholen, muss man dessen Weg kennen, die sogenannte Customer Journey, und ihn an allen Meilensteinen richtig abholen. In dieser Veranstaltung dürfen Sie nicht nur zuhören. In kleinen Workshop-Einheiten werden Sie lernen, wie Sie die Customer Journey Ihrer Zielgruppen erkennen und welche Weichen Sie stellen müssen, um sie am entsprechenden Punkt abzuholen und weiter zu begleiten – bis ans Ziel.

Continue Reading

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen