NEWS Technologiefabrik Karlsruhe

Mit Kopf und Bauch – So lernen wir bessere Entscheidungen zu treffen.

Mit Kopf und Bauch – So lernen wir bessere Entscheidungen zu treffen.

Jeder Mensch hat ein natürliches Interesse daran seine Entscheidungsfähigkeit zu verbessern, um mehr Gelingen zu verwirklichen. Wichtig dabei ist, sich nicht unter den Leistungsdruck zu stellen immer optimale Entscheidungen zu treffen, sondern einfach „bessere“ Entscheidungen als bisher anzustreben. In diesem Vortrag soll eine auf Selbstbefragung basierende Entscheidungstechnik vorgestellt werden, in der es darum geht die […]

Continue Reading
Datenschutz im Unternehmen – Was muss beachtet werden?

Datenschutz im Unternehmen – Was muss beachtet werden?

Das Thema Datenschutz wird immer wichtiger. Es hat sich in den letzten Jahren rechtlich vom Papiertiger zum ernstzunehmenden Thema für alle Unternehmen entwickelt. Und es ist heutzutage neben der rein rechtlichen Dimension auch ein wichtiges Service- und Imagethema geworden. Mit Datenschutz lässt sich auch gut werben. Umgekehrt ist ein Datenleak ein kaum wiedergutzumachender Schaden nach […]

Continue Reading
Schneewittchen und die sieben Content-Zwerge.

Schneewittchen und die sieben Content-Zwerge.

Content – alles nur ein Märchen? Oder steckt hinter diesem vermeintlichen Buzzwort mehr als man zuerst vermutet? Warum braucht nicht nur Schneewittchen den richtigen Content um hinter ihren sieben Bergen wahrgenommen zu werden? Warum braucht man als Unternehmer/Marketing-Verantwortlicher die sieben Content-Zwerge an seiner Seite? Eindimensionale Werbung wird zunehmend machtlos. Content-Marketing öffnet mit Strategie und Relevanz […]

Continue Reading
Einfach gesund führen –  mich selbst und meine Mitarbeiter.

Einfach gesund führen – mich selbst und meine Mitarbeiter.

Gesunde Führung hat eine doppelte Bedeutung: Erstens bin ich als Führungskraft sensibel für meine eigenen Belastungen und weiß, wie ich mich verhalten kann um selbst gesund und leistungsfähig zu sein. Zweitens bin ich als Führungskraft mit verantwortlich für die Arbeitsgestaltung und Arbeitsabläufe. Ich komme nicht nur meiner Fürsorgepflicht nach, wenn ich meine Mitarbeiter „gesund führe“, […]

Continue Reading