TECHNOLOGIEREGION KARLSRUHE

Hightech trifft badische Lebensart!

Elf badische Städte, vier Landkreise und ein Regionalverband bilden die Aktionsgemeinschaft >TechnologieRegion Karlsruhe<, um die Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Verwaltung zu optimieren. Die TechnologieRegion zählt auf einer Fläche von 3.240 km³ insgesamt 1,25 Mio. Einwohner mit einem überdurchschnittlichen Bildungsniveau und einem hohen Haushaltsnetto-Einkommen.

Die TechnologieRegion Karlsruhe bietet ein ideales Klima für Wachstum. Ein abwechslungsreicher Mix von internationalen Konzernen, mittelständischen Unternehmen und vielen innovativen Start-ups finden sich in der TechnologieRegion wieder. Weitere Vorteile der TechnologieRegion sind der ausgewogene Branchenmix mit einem hohen Anteil an Zukunftstechnologien, aber auch die unmittelbare Nähe zu Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen.

Die TechnologieRegion Karlsruhe zählt zu den wirtschaftsstärksten Regionen Europas und liegt beim Bruttoinlandsprodukt je Einwohner deutlich über dem EU-Durchschnitt. Dabei schaffen regionale Netzwerke und Clusterbranchen im Bereich Energie, Nanotechnologie, Automotives und IT klare Wettbewerbsvorteile.