WORK-LIFE-BALANCE

wlb

Karlsruhe gehört zu den Städten, in denen die Einwohner glücklicher und zufriedener leben als in anderen Städten. Unternehmer und Geschäftsführer geben “ihrer” Stadt regelmäßig Bestnoten für Infrastruktur und unternehmerfreundliche Bedingungen und auch Fachkräfte finden in Karlsruhe beste Lebens- und Arbeitsbedingungen. Aktuelle Städtevergleiche zeigen immer wieder: Karlsruhe belegt im Niveauranking der größten deutschen Städte einen der vorderen Plätze. Wir nennen Ihnen 10 gute Gründe, um in Karlsruhe zu leben und zu arbeiten:

1.

2600 km² Platz für Ideen. Die TechnologieRegion Karlsruhe ist weltbekannt. Und wenn Sie selbst eine gute Idee haben, helfen mehrere Gründerzentren diese in eine zukunftsfähige Existenz zu verwandeln.

2.

Wir haben das Rad erfunden, zumindest seinen Vorläufer, die Laufmaschine. Dem Erfinder Karl Drais – ein Sohn Karlsruhes – zu Ehren gibt es über 100 km Fahrradwege innerhalb der Stadt. Wir gehören somit zu den zehn attraktivsten Fahrradstädten Deutschlands.

3.

In Ihrer Freizeit gehen Sie gerne joggen? Dann sind Sie genau richtig in Karlsruhe, Deutschlands Läuferstadt Nr. 1 (Runners World 2010). 60 Prozent der Stadtfläche sind zudem grün. Sie gehen doch lieber schwimmen? Dann haben Sie im Landkreis Karlsruhe über 20 Badeseen zur Auswahl.

4.

Karlsruher sind weltoffen. Schon vor über 25 Jahren ermöglichten wir die erste E-Mail-Korrespondenz zwischen Deutschland und den USA. In Europas größtem Software-Cluster besteht diese Weltoffenheit weiter.

5.

Karlsruhe ist eine kinder- und familienfreundliche Stadt. Dies beweist nicht zuletzt die Auszeichnung als UNICEF-Kinderstadt 2010.

6.

Sie interessieren sich für Kultur? Über 130 Kultureinrichtungen warten auf Sie. Darunter das weltweit einzigartige ZKM – das Zentrum für Kunst und Medientechnologie – mit zwei Museen, vier Forschungseinrichtungen und jährlich über 200.000 Besuchern.

7.

Karlsruhe zieht kluge und kreative Köpfe an. Das zeigt sich an der Universität KIT (Karlsruher Institut für Technologie) und den acht weiteren Hochschulen sowie an den international renommierten Forschungseinrichtungen wie z. B. den Fraunhofer-Instituten oder dem Max-Rubner-Institut.

8.

Lebensfreude? Genuss? Gutes Essen? Sie haben über 10 Sternelokale in der Region zur Auswahl, daneben laden viele Weingütern, Cafés, Kneipen und mehrere Brauereien zum Genießen und Entspannen ein.

9.

Der öffentliche Nahverkehr ist in Karlsruhe sehr gut ausgebaut, ein Auto benötigen Sie eigentlich nicht. Die Stadtbahn in der Innenstadt verkehrt auch über Land, damit Sie bequem alle Ihre Ziele erreichen.

10.

Sie haben Lust auf Abwechslung? Der Schwarzwald liegt in unmittelbarer Nähe, ebenso die Pfalz und das französische Elsass. In einer halben Stunde erreichen Sie Baden-Baden, in weniger als einer Stunde Straßburg. In drei Stunden sind Sie mit dem TGV in Paris und vom Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden aus geht es in die ganze Welt.

Leben in Karlsruhe
Innova­ti­ons­kraft und Lebens­qua­lität – das sind die Stärken der Stadt Karlsruhe, und sie ergänzen einander vortreff­lich. In Karlsruhe lässt es sich nicht nur gut arbeiten, sondern auch gut leben …

> zur Stadtinfo

Der einzigartige Fächergrundriss, die höchsten Gerichte Deutschlands sowie zahlreiche kleine Denkmäler, Brunnen und Plätze machen Karlsruhe unverwechselbar. Eine wirkliche Besonderheit: fast alle Sehenswürdigkeiten erreicht man bequem zu Fuß …

Tourismus Karlsuhe

logo-1