INNOVATIONS-WETTBEWERB

Innovative Ideen gesucht!

Regelmäßig richtet die Technologiefabrik Karlsruhe den Innovationswettbewerb “Innovative Ideen gesucht!” aus. Gesucht werden dabei innovative technische Ideen, Produkte, Dienstleistungen und Konzepte, die einen großen Kundennutzen bieten. Aufgerufen sind Unternehmen, Gründer, Studenten, Erfinder, Forscher und Selbstständige aus dem Raum Karlsruhe und Umgebung, die innovative Beiträge leisten können.

Aus welcher Branche die Idee ist, spielt keine Rolle. Den Gewinnern winken Preise im Wert von insgesamt 10.000 Euro. Unterstützt wird der Wettbewerb durch das Karlsruher Institut für Technologie (KIT), die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft sowie durch die Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe mit dem “Studiengang Unternehmertum”. Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen zum Wettbewerb werden bei Beginn der Bewerbungsfrist auf unserer Homepage

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch

UNSERE EVENTS & FORTBILDUNGS-VERANSTALTUNGEN

INNOVATIONS-WETTBEWERB

24.10.2018 – Kreativtechniken für Ideensucher – Das Kreativ-Feuer schüren und entfachen

Oktober 24 16:00 – 18:00

Wie fällt mir was ein, wenn mir nichts einfällt? Müssen Ideen eigentlich immer aus heiterem Himmel fallen? Und wie kann ich als bekennender Unkreativer kreativ werden? Der Weg zu richtig guten Ideen ist nicht nur eine Frage der Erfahrung, sondern auch der richtigen Methode. In diesem Mini-Workshop mit vielen praktischen Übungen lernen Sie einige Kreativtechniken kennen und erhalten eine Vorstellung davon, wo und wie Sie diese im Tagesgeschäft anwenden können. Diese Veranstaltung richtet sich an Unternehmen, die eingefahrene Arbeitsroutinen aufbrechen wollen, neue Impulse für eine kreativere Kommunikation suchen und auch selbst ein wenig mehr zum Ideenentwickler werden wollen.

Event Information

INNOVATIONS-WETTBEWERB

14.11.2018 – Kundenbegeisterung durch “Kunden-Verbindungen”!

November 24 16:00 – 18:00

Veränderung scheint in der heutigen Zeit die einzige Konstante zu sein. Viele Unternehmen stellen sich vermehrt die Frage, wie sie in Anbetracht des ständigen Wandels Ihren Kundinnen und Kunden und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gerecht werden können. Welche Unternehmensphilosophie und Verhaltensmuster sollten MitarbeiterInnen den Zielgruppen entgegenbringen, um Kundenbindungen zu „Kunden- Verbindungen“ werden zu lassen. Aufbauend auf einem hypnosystemischen Kommunikationsmodell nach Milton-Erickson/G. Schmidt wird aufgezeigt, welche inneren (Mitarbeiter) und äußeren (Kunden) Einflussfaktoren bestehen und in welcher Wechselwirkung sie zueinanderstehen. Im Anschluss wird dann erarbeitet, durch welche Veränderungen im äußeren und im inneren System die Begeisterung durch Kunden-Verbindungen erreicht werden kann.

Event Information

INNOVATIONS-WETTBEWERB

28.11.2018 – Aktuelles Arbeitsrecht – Update 2018

November 28 16:00 – 18:30

Das Arbeitsrecht verändert sich schnell. Neben neuen Gesetzen führen auch neue Gerichtsurteile immer wieder dazu, dass die bisherige Praxis in den Unternehmen nicht mehr ohne Weiteres zulässig ist und geändert werden muss. Andererseits können sich auch im Einzelfall neue Handlungsmöglichkeiten für den Arbeitgeber ergeben. Deshalb ist es wichtig, die neusten arbeitsrechtlichen Entwicklungen und Rahmenbedingungen zu kennen und zu wissen, welche „Fallstricke“ und Risiken bestehen. Genauso wichtig ist aber auch die Kenntnis, welche Lösungsmöglichkeiten es geben kann, begonnen bei der Vertragsgestaltung, endend bei der Kündigung. Nur wer die „Spielregeln“ kennt, kann damit erfolgreich umgehen.

Event Information